NEW

Nachfolger im Familienunternehmen: Strategien und Herausforderungen

Die Frage nach dem richtigen Nachfolger im Familienunternehmen prägt entscheidend den langfristigen Erfolg und das Fortbestehen solcher Betriebe. Christoph Kieckhöfel, ein versierter Managementberater bei Bollmann Executives, und German Drechsler, Senior Partner der...

Startup Versicherungen: Maßgeschneiderte Sicherheitsnetze

Digitale Innovationen definieren das Geschäftsumfeld, daher sind "Startup Versicherungen" nicht nur ein Schlagwort, sondern eine fundamentale Säule für nachhaltigen Erfolg. Christoph Bergemann, Leiter des Geschäftsbereichs New Markets bei deas, teilt tiefe Einblicke...

Vertrauen in die Regierung: Sorgen von Mittelständlern

In einem aufschlussreichen Gespräch mit Michael Arnold von Terralastic offenbart sich eine tiefgreifende Besorgnis unter mittelständischen Unternehmen in Deutschland. Das zentrale Thema, das immer wieder zur Sprache kommt, ist das mangelnde Vertrauen in die aktuelle...

Mimikrecruiting®: Die Revolution in der Personalauswahl

Für Unternehmen ist es essentiell, nicht nur die besten Talente zu finden, sondern auch sicherzustellen, dass diese optimal zu den Unternehmenswerten passen. Kristina Doll-Stammel, David Stammel haben zusammen mit Nicola Buchner mit MIMIKRECRUITING® einen...

Wie viel Wahrheit braucht die Mitarbeitergewinnung?

Mitarbeiter finden: So gestalten sie Mitarbeitergewinnungs-Prozess richtig “Oh nein, schon wieder liegt eine Kündigung auf dem Tisch. Dabei sind die vier offenen Stellen auch noch nicht besetzt! Warum finden wir keine passenden Kräfte, die bei uns bleiben? So...

Parametrische Versicherung für Bilanzschutz bei Niedrig- oder Hochwasser

Herausforderungen und Auswirkungen auf Industrie, Hafenbetriebe, Flusstouristik und Umwelt Der Rhein ist einer der wichtigsten Binnentransportwege in Deutschland. Die Verkehrsleitung des Rheins lag 2020 bei ca. 55 Milliarden Tonnenkilometer. Doch durch Klimawandel und...

Live-Kommunikation: Ungewohntes Terrain

Die Live-Kommunikation „Blinded by the light“ – nicht nur Manfred Mann’s Earth Band bringt es auf den Punkt, auch ABBA besangen in „Super Trouper – beams are gonna blind me“ die „andere“ Seite der Bühne. Ja, wer gesehen werden will, muss ins Rampenlicht. Dass das...

Versicherungsmakler für Industrie- und Gewerbe

BüchnerBarella stellt sich vor Liebe Leser, heute möchten wir Ihnen einen Versicherungsmakler aus unserem BVMW-Netzwerk vorstellen: BüchnerBarella. Vor über 100 Jahren gegründet, hat sich die BüchnerBarella Unternehmensgruppe zu einem der Top 3 der erfolgreichsten,...

Was ist Performance Marketing? – Vorteile, Herausforderungen

Mit Social Media erzielen KMU messbare Ergebnisse - Stichwort Performance Marketing! In der heutigen digitalen Welt ist Performance Marketing ein Schlüssel zum Erfolg. Kleine und mittelständische Unternehmen, die messbare Ergebnisse erzielen möchten, setzen zunehmend...

„Der Junge Mittelstand“ in Berlin

Wir waren in Berlin Demokratie lebt vom Mitmachen und Mitreden. Sie ist für jeden da, und jeder darf daran teilnehmen. Als Unternehmen tragen wir die Verantwortung für unsere Mitarbeitenden, dass sie alle einen zukunftssicheren Job haben, auf den sie sich auch in...
recruiting koblenz Personalfindung Netzwerk mittelrhein

Wir unterstützen Sie bei Förderungen für Investitionen und Innovationen in Rheinland-Pfalz

Nutzen Sie die Chance und beantragen Sie die passenden Fördermittel

Das BAFA und auch ISB und KfW bieten hervorragende Möglichkeiten für den Mittelstand in Rheinland -Pfalz und unterstützt Unternehmen dabei ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und neue Geschäftsfelder zu erschließen. Interessierte Unternehmen können die Chance nutzen und bei der Antragsstellung Unterstützung in Anspruch nehmen, um die bestmögliche Beratung zu erhalten.

Fragen Sie bitte bei uns direkt an für Hilfestellungen.

Fördermittel der ISB

Der Mittelstand ist von großer Bedeutung für Wachstum und Stabilität der regionalen Wirtschaft in Rheinland-Pfalz gerade aufgrund des dynamischen Wirtschaftsumfelds. Um die mittelständischen Unternehmen bei ihren Investitions- und Innovationsprojekten zu unterstützen, bieten Institutionen wie die Investitions- und Strukturbank (ISB), die KfW Bankengruppe und das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) attraktive Fördermittel an. Im folgenden stellen wir Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten kurz vor, damit Sie sich ein klares Bild machen können. Natürlich bieten wir auch Hilfestellungen für die Beantragung an.

Die ISB ist eine zentrale Förderbank in Rheinland-Pfalz. Hier haben Sie einige verschiedene Förderprogramme welche Sie in Anspruch nehmen können. Die wichtigsten Fördermöglichkeiten haben wir Ihnen kurz aufgelistet:

  • Gründungs- und Wachstumsfinanzierung: Existenzgründer und Unternehmen können diese Finanzierung beantragen um Unterstützung für Investitionen, Betriebsmittel und Wachstumsvorhaben zu bekommen.
  • Innovationsförderung: Wenn Sie innovative Projekte planen können Sie die Innovationsförderung beantragen um Zuschüsse und Darlehen zur Entwicklung neuer Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen zu erhalten.
  • Energieeffizienz und Umweltschutz: Investitionen in Energieeffiziente Technologien, erneuerbare Energien und umweltschonende Maßnahmen können durch die ISB mit zinsgünstigen Darlehen und Zuschüssen gefördert werden.

 

Fördermittel der KfW Bankengruppe

Die KfW agiert national und international und ist eine führende Förderbank für den Mittelstand. Unter ihren Förderprogrammen sind unter anderem:

  • Investitionskredite: Die KfW bietet langfristige Kredite mit attraktiven Konditionen zur Investition in Maschinen, Anlagen oder Immobilien.
  • ERP-Gründerkredit: Junge Unternehmen und Existenzgründer können für ihre Gründungs- und Wachstumsphasen Kredite mit günstigen Zinskonditionen beantragen.
  • Innovationsförderung: Innovative Vorhaben können durch die KfW mit Darlehen und Zuschüssen für die Entwicklung neuer Produkte und Technologien gefördert werden.

 

Fördermittel des BAFA

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bietet dem Mittelstand Förderprogramme, insbesondere für die Bereiche Energieeffizienz und Umweltschutz. Die wichtigsten Programme sind:

  • Energieberatung für KMU: Für die Durchführung von Energieberatungen, um Einsparpotenziale zu finden und Maßnahmen umzusetzen bietet das BAFA Zuschüsse für Unternehmen.
  • Förderung von Energieeffiziensmaßnahmen: Unternehmen die in energieeffiziente Technologien, wie die Anschaffung energieeffizienter Maschinen investieren können für diese Investitionen die Unterstützung durch das BAFA beantragen.
  • Umweltschutzprogramme: Das BAFA bietet Zuschüsse für umweltschonende Maßnahmen wie Projekte zur Abfallvermeidung, Kreislaufwirtschaft oder Emissionsreduktion.

Außerdem bietet das BAFA auch Fördermöglichkeiten zur Unterstützung durch Unternehmensberatungen an. Unternehmen können für externe Beratungsleitungen Zuschüsse in Anspruch nehmen um ihre Geschäftsprozesse zu optimieren und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken.

Bereiche die die Unternehmensberatung des BAFA umfasst sind unter anderem die allgemeine Unternehmensberatung, Digitalisierung und IT Beratung sowie Nachhaltigkeitsberatung.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner