NEW

Wie viel Wahrheit braucht die Mitarbeitergewinnung?

Mitarbeiter finden: So gestalten sie Mitarbeitergewinnungs-Prozess richtig “Oh nein, schon wieder liegt eine Kündigung auf dem Tisch. Dabei sind die vier offenen Stellen auch noch nicht besetzt! Warum finden wir keine passenden Kräfte, die bei uns bleiben? So...

Parametrische Versicherung für Bilanzschutz bei Niedrig- oder Hochwasser

Herausforderungen und Auswirkungen auf Industrie, Hafenbetriebe, Flusstouristik und Umwelt Der Rhein ist einer der wichtigsten Binnentransportwege in Deutschland. Die Verkehrsleitung des Rheins lag 2020 bei ca. 55 Milliarden Tonnenkilometer. Doch durch Klimawandel und...

Live-Kommunikation: Ungewohntes Terrain

Die Live-Kommunikation „Blinded by the light“ – nicht nur Manfred Mann’s Earth Band bringt es auf den Punkt, auch ABBA besangen in „Super Trouper – beams are gonna blind me“ die „andere“ Seite der Bühne. Ja, wer gesehen werden will, muss ins Rampenlicht. Dass das...

Versicherungsmakler für Industrie- und Gewerbe

BüchnerBarella stellt sich vor Liebe Leser, heute möchten wir Ihnen einen Versicherungsmakler aus unserem BVMW-Netzwerk vorstellen: BüchnerBarella. Vor über 100 Jahren gegründet, hat sich die BüchnerBarella Unternehmensgruppe zu einem der Top 3 der erfolgreichsten,...

Was ist Performance Marketing? – Vorteile, Herausforderungen

Mit Social Media erzielen KMU messbare Ergebnisse - Stichwort Performance Marketing! In der heutigen digitalen Welt ist Performance Marketing ein Schlüssel zum Erfolg. Kleine und mittelständische Unternehmen, die messbare Ergebnisse erzielen möchten, setzen zunehmend...

„Der Junge Mittelstand“ in Berlin

Wir waren in Berlin Demokratie lebt vom Mitmachen und Mitreden. Sie ist für jeden da, und jeder darf daran teilnehmen. Als Unternehmen tragen wir die Verantwortung für unsere Mitarbeitenden, dass sie alle einen zukunftssicheren Job haben, auf den sie sich auch in...

Sonnenenergie für exklusive Wohnmobile: Ein Beispiel nachhaltigen Wirtschaftens bei Niesmann+Bischoff

Niesmann+Bischoff erzeugt eigenen Solarstrom – Vorreiter bei der nachhaltigen Produktion Niesmann+Bischoff, der Hersteller exklusiver Wohnmobile, setzt ein starkes Zeichen für nachhaltiges Wirtschaften durch die eigene Produktion von Solarstrom. Auf dem Firmengelände...

Digitale Transformation mit taskyou: Das ultimative Desksharing Tool für modernes Arbeitsplatzmanagement

Kleine oder mittelständische Unternehmen sehen sich im Zuge der Digitalisierung mit einigen Herausforderungen konfrontiert. Welche Prozesse sollen digitalisiert werden? Wie gestaltet man sie effizient und welche Software passt am besten? Genau hier setzt DevFuture...

Zebracorn – Nachhaltige Transformation für den Mittelstand

Auf dem Weg zum Zebracorn: Nachhaltige Transformation als Schlüssel zum Erfolg für den Mittelstand In einer sich ständig verändernden Geschäftswelt stehen kleine und mittelständische Unternehmen vor der Herausforderung, mit den Anforderungen der Digitalisierung,...

Hintbox: Das neue Hinweisgeberschutzgesetz einfach umsetzen

Die lawcode GmbH aus Koblenz stellt Hintbox vor Die lawcode GmbH mit Sitz in Koblenz bietet mit der Hintbox eine digitale Möglichkeit für Unternehmen an, das neue Hinweisgeberschutzgesetz schnell, preiswert und effektiv umzusetzen. Darüber hinaus entwickelt das...

Das Jahr 2024 verspricht mit dem Zukunftstag Mittelstand des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW) ein Höhepunkt für kleine und mittlere Unternehmen zu werden. Die zukunftsweisende Veranstaltung am 13. März. 2024 bringt wichtige Akteure aus Wirtschaft und Politik in Berlin zusammen, um die für den Mittelstand relevanten Zukunftsthemen zu diskutieren. Der Zukunftstag Mittelstand ist der interaktive BVMW-Jahresempfang.

Was ist der Zukunftstag Mittelstand?

Der Zukunftstag Mittelstand ist mehr als nur eine Konferenz, er ist eine zentrale Veranstaltung für alle, die den Mittelstand als Herzstück der deutschen Wirtschaft sehen. Von der Digitalisierung über Energiestrategien bis hin zu neuen Arbeitsmodellen und vernetzter Mobilität werden die Herausforderungen und Chancen beleuchtet, die den Mittelstand in den nächsten Jahren prägen werden. In 2023 haben wir als Verband damit einen Ankerpunkt gesetzt für kleine und mittlere Unternehmen.

Welche Gäste und Unternehmen kommen zum Zukunftstag Mittelstand in Berlin?

Mehr als 4.000 Gäste kamen in diesem Jahr zusammen, um gemeinsam über die Zukunft des Mittelstands zu sprechen. Darunter befinden sich über 50 Botschafterinnen und Botschafter, 54 Stände bekannter Unternehmen, 7 Präsidenten und Geschäftsführer deutscher Spitzenverbände, 2 deutsche Ministerpräsidentinnen und -präsidenten sowie 4 Bundesminister, 6 Staatssekretäre sowie 8 ausländische Staatsgäste. Auch in 2024 werden wieder über 4.000 Gäste und etliche mittelständische Unternehmen erwartet.

Politik & Perspektiven auf dem BVMW-Jahresempfang

Der Zukunftstag Mittelstand 2024 bietet eine exklusive Plattform, auf der hochrangige Vertreter der Bundesregierung erwartet werden. Persönlichkeiten wie Robert Habeck, Christian Lindner, Hubertus Heil und andere werden Einblicke in die politischen Perspektiven geben. Angesichts der aktuellen Lage der Ampel-Koalition ziemlich spannend.

Der Zukunftstag wird nicht nur spannende Debatten ermöglichen, sondern auch einen Einblick in die Zukunftsplanungen der politischen Entscheidungsträger bieten.

Warum Sie als Aussteller beim Zukunftstag Mittelstand mitmachen sollten

Der BVMW Zukunftstag verspricht inspirierende Einblicke durch Keynotes und Vorträge von führenden Referenten und Experten auf höchster Entscheidungsebene. Die Teilnehmer dieses Jahresempfangs gewinnen nicht nur wertvolle Erkenntnisse für die Zukunftssicherung ihrer Unternehmen, sondern haben auch die Möglichkeit, in zahlreichen Foren und Lounges neue Kontakte zu knüpfen und zu pflegen.

Inhaltlich dreht sich alles um die Zukunftsthemen, die für mittelständische Unternehmen in wirtschaftlicher und politischer Hinsicht von entscheidender Bedeutung sind. Die Gäste des Events erhalten wertvolle Hinweise und Empfehlungen, um ihre Betriebe zukunftsfähig zu machen. Von Digitalisierung und Energiewende bis hin zu den Megatrends New Work, Mobilität und Konnektivität – führende Keynote-Speaker und Experten aus höchsten Entscheidungs- und Kompetenzebenen teilen ihr Wissen und ihre Erfahrungen.

Der Zukunftstag des Mittelstands bietet nicht nur hochwertige Informationen, sondern auch exzellente Networking-Möglichkeiten. Zahlreiche Foren und Lounges bieten die Gelegenheit zum Networking und sich in exquisitem Ambiente auszutauschen – bei leckeren Snacks, erfrischenden Getränken und anregenden Gesprächen.

Erstmals bietet Der Mittelstand. BVMW e.V. seinen Mitgliedern und Partnern an, sich auf dem Event mit dem Forum der Innovationen in besonderer Weise zu positionieren.

Review: Zukunftstag Mittelstand von 2023, copyright: Telekom Deutschland

Wie kann ich am Zukunftstag Mittelstand 2024 teilnehmen?

#Zukunftsmut durch Innovationen! Auf unserem Sonderstand erhalten Sie als Mitglied die Chance, sich selbst und ihre Innovationen zu präsentieren – zu besonderen Konditionen! Ob es sich um neue Geschäftsideen, Prozess- oder Strukturinnovationen handelt, bleibt den betreffenden Unternehmen überlassen. Wichtig ist, dass die Besucher durch neue Impulse und Lösungen inspiriert und motiviert werden. Zudem sollen sie die Möglichkeit erhalten, über mögliche Innovationen in ihrem Betrieb nachzudenken. Gerne branchenübergreifend und mittelstandsgerecht. Besonders willkommen sind Start-Ups oder Mitglieder aus dem „Jungen Mittelstand“, die noch am Beginn ihrer Karriere stehen.

Teilnahmebedingungen am Forum der Innovationen auf dem Zukunftstag Mittelstand

Es handelt sich auf dem Zukunftstag Mittelstand um eine gemeinsame Präsenz mit ausgewählten Ausstellern, die sich unter dem Motto „Forum der Innovationen“ auf einer Fläche präsentieren. Die Teilnahme ist ausschließlich Mitgliedern des Verbandes vorbehalten, die eine Innovationsleistung oder ähnliches präsentieren können. Das Standmotto muss erkennbar sein.

Eine E-Mail an uns ist vorerst eine Interessensbekundung. Bitte beachten Sie, dass wir nach Eingang Ihrer Buchung diese zunächst zeitnah prüfen (Verfügbarkeit von Standflächen etc.). Nach entsprechender Prüfung erfolgt eine Freigabe und Sie erhalten eine E-Mail, die Ihre Buchung bestätigt. Damit ist die Buchung abgeschlossen.

Welche Leistungen erhalte ich im Forum der Innovationen?

Wenn Sie Aussteller auf dem Forum der Innovationen sind, erhalten Sie eine solide Standausstattung. Diese beinhaltet einen 56 Zoll Screen auf einem Designständer, Stehtisch und 2 Barhockern. Zudem wird Ihr Unternehmen als Aussteller kommuniziert auf allen genutzten Kanälen. Sie erhalten weiterhin 5 Event-Tickets für Ihre Besucher sowie 2 Ausstellertickets. Die Kosten für das komplette Leistungspaket betragen 3.990 Euro netto zzgl. MwSt. Weitere Förderpartnerschaften sind darüber hinaus möglich:

Inspiriert durch den Erfolg des Zukunftstages Mittelstand 2023

Bereits mit seiner Premiere 2023 hat sich der Zukunftstag Mittelstand als das Großereignis für kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland etabliert. Mit über 4.000 Gästen, darunter zahlreiche hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft, war der Zukunftstag Mittelstand 2023 das Wirtschaftsereignis des Jahres.

Den BVMW-Zukunftstag mitgestalten und mitwirken

Für BVMW-Mitglieder und Partner bietet wie beschrieben der Zukunftstag Mittelstand 2024 die Möglichkeit, sich prominent zu präsentieren und von zahlreichen Networking-Möglichkeiten zu profitieren. Informationen zu den Partnerpaketen und ihren Vorteilen fragen Sie gerne bei mir direkt. B

Fazit: Ein Tag voller Innovation, Networking und Perspektiven

Seien Sie dabei und erleben Sie auf dem BVMW-Zukunftstag Mittelstand 2024 einen Tag voller Networking-Möglichkeiten und spannender Perspektiven. Die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange, der Mittelstand steht vor einer spannenden Zukunft – gestalten Sie sie mit! Weitere Informationen zum Zukunftstag finden Sie hier.

Ihnen hat dieser Artikel gefallen? Dann lesen Sie am besten doch unseren Beitrag zu Fachkräften aus Südostasien oder schauen sich unsere neue regionale BVMW-Broschüre an.

Sarah Walenta
Sarah Walenta

Sarah Walenta (*1985, verheiratet, Mutter) ist seit 10 Jahren Mittelstands-Netzwerkerin im Mittelrhein, Chefin einer Agentur für Mittelstands-Marketing und Betreiberin des Co-Working-Spaces Media Loft in Koblenz. Mit ihrem 7-köpfigen Team unterstützt sie kleine und mittelständische Unternehmen neue Kunden, Mitarbeiter und Geschäftskontakte zu finden.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner