NEW

Dual Career Service: BVMW Mittelrhein und Universität Koblenz starten Kooperation für Doppelkarrieren

Der neue Dual Career Service der Universität Koblenz ist ein bedeutender Schritt zur Unterstützung von Doppelkarrierepaaren in der Region. In Kooperation mit dem BVMW Mittelrhein werden innovative Wege beschritten, um die berufliche Integration von Partner:innen neu...

Beste Wirtschaftsprüfer im Mittelstand: HNP ist „exzellent“

Erfahren Sie, wie Hilger, Neumann & Partner zu Deutschlands besten Wirtschaftsprüfern für mittelständische Unternehmen gekürt wurde und was diese Anerkennung bedeutet. Die Bedeutung der Auszeichnung "Deutschlands beste Wirtschaftsprüfer" Die renommierte...

B2B Adressen: Der neue Recherchedienst für Markt- und Unternehmensinformationen

Der Zugang zu genauen B2B Adressen kann entscheidend sein, um auf dem Markt erfolgreich zu sein. Genauso können spezifische Markt- und Brancheninformationen, ein ausschlaggebender Wettbewerbsvorteil sein. Deshalb bieten wir unseren Mitgliedern ab jetzt einen...

BVMW Mitgliedsbeitrag: Anpassung nach 15 Jahren

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) steht vor einer bedeutenden Veränderung. Nach einer langen Phase der Preisstabilität wird der BVMW Mitgliedsbeitrag ab dem 1. Mai 2024 angepasst. Diese Änderung betrifft neue sowie zurückkehrende...

Nachfolger im Familienunternehmen: Strategien und Herausforderungen

Die Frage nach dem richtigen Nachfolger im Familienunternehmen prägt entscheidend den langfristigen Erfolg und das Fortbestehen solcher Betriebe. Christoph Kieckhöfel, ein versierter Managementberater bei Bollmann Executives, und German Drechsler, Senior Partner der...

Startup Versicherungen: Maßgeschneiderte Sicherheitsnetze

Digitale Innovationen definieren das Geschäftsumfeld, daher sind "Startup Versicherungen" nicht nur ein Schlagwort, sondern eine fundamentale Säule für nachhaltigen Erfolg. Christoph Bergemann, Leiter des Geschäftsbereichs New Markets bei deas, teilt tiefe Einblicke...

Vertrauen in die Regierung: Sorgen von Mittelständlern

In einem aufschlussreichen Gespräch mit Michael Arnold von Terralastic offenbart sich eine tiefgreifende Besorgnis unter mittelständischen Unternehmen in Deutschland. Das zentrale Thema, das immer wieder zur Sprache kommt, ist das mangelnde Vertrauen in die aktuelle...

Mimikrecruiting®: Die Revolution in der Personalauswahl

Für Unternehmen ist es essentiell, nicht nur die besten Talente zu finden, sondern auch sicherzustellen, dass diese optimal zu den Unternehmenswerten passen. Kristina Doll-Stammel, David Stammel haben zusammen mit Nicola Buchner mit MIMIKRECRUITING® einen...

Wie viel Wahrheit braucht die Mitarbeitergewinnung?

Mitarbeiter finden: So gestalten sie Mitarbeitergewinnungs-Prozess richtig “Oh nein, schon wieder liegt eine Kündigung auf dem Tisch. Dabei sind die vier offenen Stellen auch noch nicht besetzt! Warum finden wir keine passenden Kräfte, die bei uns bleiben? So...

Parametrische Versicherung für Bilanzschutz bei Niedrig- oder Hochwasser

Herausforderungen und Auswirkungen auf Industrie, Hafenbetriebe, Flusstouristik und Umwelt Der Rhein ist einer der wichtigsten Binnentransportwege in Deutschland. Die Verkehrsleitung des Rheins lag 2020 bei ca. 55 Milliarden Tonnenkilometer. Doch durch Klimawandel und...

Niesmann+Bischoff erzeugt eigenen Solarstrom – Vorreiter bei der nachhaltigen Produktion

Niesmann+Bischoff, der Hersteller exklusiver Wohnmobile, setzt ein starkes Zeichen für nachhaltiges Wirtschaften durch die eigene Produktion von Solarstrom. Auf dem Firmengelände in Polch wurden zwei neue Photovoltaik-Anlagen errichtet. Diese versorgen das Unternehmen nicht nur mit grünem Strom, sondern fördern auch beispielhaft für die Branche nachhaltige Produktion. Ein Großteil der produzierten Energie wird ins Netz eingespeist, während der Rest mehr als die Hälfte des eigenen Verbrauchs deckt.

Nachhaltig produzieren: Selbst erzeugter Strom für eine grünere Zukunft

In Polch, dem Standort von Niesmann+Bischoff in Rheinland-Pfalz, markieren zwei Photovoltaik-Anlagen mit knapp 9.000 Modulen und einer Leistung von bis zu 5.000 Kilowattpeak einen Meilenstein in der nachhaltigen Energieversorgung des Unternehmens. „Durch die Nutzung des selbst erzeugten Stroms decken wir etwa 55 Prozent unseres Verbrauchs und beziehen zusätzlich grünen Strom aus einem Wasserwerk in Frankreich“, erläutert Geschäftsführer Hubert Brandl. Dies unterstreicht das Engagement von Niesmann+Bischoff für nachhaltiges Wirtschaften und dient als inspirierendes Beispiel für andere.

Photovoltaik-Anlage Polch Niesmann + Bischoff
Photovoltaik-Anlage Polch – Solarfeld

Maßnahmen für nachhaltiges Wirtschaften

Die Initiative von Niesmann+Bischoff, Teile des Standortes auf Luftwärmepumpen umzurüsten, zeigt, wie das Unternehmen nachhaltig produziert und gleichzeitig seine wirtschaftliche Entwicklung vorantreibt. Im Service-Center, der Vertriebsniederlassung und dem Empfang soll der Start bereits im nächsten Geschäftsjahr erfolgen. Die Produktion der Luxus-Wohnmobile iSmove, Flair und Arto, wurde in den vergangenen Jahren durch die Errichtung einer neuen Logistikhalle expandiert und erfolgt unter Berücksichtigung ökologischer Prinzipien, was Niesmann+Bischoff zu einem Vorbild in Sachen nachhaltiges Wirtschaften in der Region macht.

Katrin Eder, Ministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität
Katrin Eder, Ministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität bei der Inbetriebnahme der Photovoltaik-Anlage

Niesmann+Bischoff: Nachhaltig produzieren, erfolgreich wachsen

Als attraktiver und verantwortungsvoller Arbeitgeber setzt Niesmann+Bischoff seit über 40 Jahren auf nachhaltiges Wirtschaften. Die Auszeichnungen als familienfreundlichstes Unternehmen und für mitarbeiterorientierte Personalentwicklung, sowie die Anerkennung als eines der 500 innovativsten Mittelstandunternehmen, bestätigen das erfolgreiche Engagement in nachhaltiger Produktion und Wirtschaftsweise.

Über Niesmann+Bischoff 

Die Niesmann+Bischoff GmbH ist ein deutscher Hersteller exklusiver Wohnmobile. Hauptsitz des Unternehmens und zugleich Standort der Herstellung ist Polch in Rheinland-Pfalz. Hier produziert das Unternehmen Luxus-Wohnmobile der Baureihen iSmove, Arto und Flair. Jedes Wohnmobil erfährt von Planung bis Endabnahme individuelle Wertschöpfung. Seit 1996 ist die Niesmann+Bischoff GmbH eine Tochter der Erwin Hymer Group. 

Hubert Brandl Geschäftsführer Niesmann+Bischoff
Hubert Brandl Geschäftsführer Niesmann+Bischoff

Erwin Hymer Group 

Die Erwin Hymer Group ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von THOR Industries, einem der weltweit führenden Hersteller von Freizeitfahrzeugen. Die Erwin Hymer Group vereint Hersteller von Reisemobilen und Caravans, Zubehörspezialisten sowie Miet- und Finanzierungsservices unter einem Dach. Zur Erwin Hymer Group gehören die Reisemobil- und Caravanmarken Buccaneer, Bürstner, Carado, Crosscamp, Compass, Dethleffs, Elddis, Eriba, Etrusco, Hymer, Laika, LMC, Niesmann+Bischoff, Sunlight und Xplore, die Vermietgesellschaften Crossrent, McRent und rent easy, der Fahrwerkspezialist Goldschmitt, der Zubehörspezialist Movera.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann freuen wir uns, wenn Sie den Artikel von DevFuture über das optimale Desksharing Tool lesen!

Sarah Walenta
Sarah Walenta

Sarah Walenta (*1985, verheiratet, Mutter) ist seit 10 Jahren Mittelstands-Netzwerkerin im Mittelrhein, Chefin einer Agentur für Mittelstands-Marketing und Betreiberin des Co-Working-Spaces Media Loft in Koblenz. Mit ihrem 7-köpfigen Team unterstützt sie kleine und mittelständische Unternehmen neue Kunden, Mitarbeiter und Geschäftskontakte zu finden.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner